Back to top

Das Festival

Geschichte

Auf Initiative von engagierten Wiltzern wurde 1953 das Festival de Wiltz gegründet. Das erste Theaterstück, das im Rahmen des Festivals aufgeführt wurde, war „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. 1954 gab Fernand Koenig sein erstes Konzert und übernahm 1957 die künstlerische Leitung des Festivals. Anfangs nur dem Theater verbunden, wurde das Programm im Laufe der Jahre erweitert. Musik in all ihren Formen sowie Tanz, Opern und Musicals standen auf dem Spielplan. Zahlreiche Weltstars traten auf der Bühne des Amphitheaters auf und trugen dazu bei, dass das Festival de Wiltz schnell einen hohen Stellenwert im kulturellen Leben einnahm. Bis 2016 war Roland Kinnen Präsident des Wiltzer Festivals. Seit 2017 wird das kulturelle Leben der Gemeinde Wiltz von der Culture Wiltz asbl koordiniert, dessen Programmation und Ausführung COOPERATIONS asbl übernommen hat.

Die Sponsoren

Festival de Wiltz operated by COOPERATIONS asbl

Avec le soutien de Culture Wiltz a.s.b.l.

Nos partenaires :

+ Ajouter sponsor

Fotogalerie

Archiv

Les artistes depuis 1953